Kategorie-Archiv: Mineralwasser

Nachdem wir das gesehen haben, trinken wir unser Wasser nie mehr aus Pet Flaschen. | LikeMag

Unwahrheiten aus den Pet Flaschen!

Der Tag der Erde wird alljährlich am 22. April in über 175 Ländern begangen und soll die Wertschätzung für die natürliche Umwelt stärken, aber auch dazu anregen, die Art des Konsumverhaltens zu überdenken. Im Zentrum steht der Verbrauch von unnötigen Petflaschen. Das folgende Video macht klar, dass wir in einer unnötigen Konsumation gefangen sind, welche nicht nur uns sondern auch der Umwelt schadet.

Das Wichtigste in Kürze

1) Viele Firmen behaupten, dass das Wasser aus Petflaschen gesünder und natürlicher ist als aus dem Wasserhahn. Meist trifft aber das Gegenteil zu. Weiterlesen

Mineralwasser für Ihre Gesundheit – oder vom „Regen in die Traufe“!

Mineralwasser für Ihre Gesundheit – oder vom „Regen in die Traufe“!

Mineralwässer werden aus Quellen in Flaschen abgefüllt und als gesundes Wasser verkauft. Bis auf einige wenige Tiefengesteinsquellen sind auch die Quellwasser, bedingt durch die weltweite Luftverschmutzung, mit Schadstoffen belastet. Zudem muss das Mineralwasser vom Gesetzgeber her, auf nur innerhalb der ersten 18 Stunden auf 9 gesundheitsgefährdende Giftstoffe untersucht werden. Nicht untersucht werden Mineralwässer auf, Hormone, Pestizide, Bakterien und Chemikalien. Weiterlesen

Potenziell tödliches Mineralwasser

Deutsche Forscher ermitteln: Potenziell tödliches Mineralwasser, gefährliche Chemikalien in 18 Marken gefunden

Wasser2Die ehemalige Gesundheitsministerin Ulla Schmidt, nunmehr Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, sagte einst anlässlich der Unternehmertage des Verbandes Deutscher Mineralbrunnen, dass Mineralwasser einen wichtigen Beitrag zur Gesundheitsprävention leiste.

Neueste Forschungsergebnisse zeigen leider, dass diese einstmals allgemeingültige Volksweisheit nicht länger uneingeschränkt zutrifft.

In einer Dissertation des von Prof. Dr. Jörg Oehlmann geleiteten Institutes für Ökologie, Evolution und Diversität an der Goethe Universität in Frankfurt am Main haben deutsche Forscher sogenannte „Endokrine Disruptoren“ (EDCs), die das Wachstum und die Fortpflanzung negativ beeinflussen können, in 18 verschiedenen Mineralwasser-Marken gefunden.

Weiterlesen

Der Pfusch mit dem Mineralwasser

Der Pfusch mit dem Mineralwasser

Dass Kohlensäure schädlich für die Gesundheit ist, dies hört man komischerweise fast nirgends. Dabei ist sie schwerer als Luft, bläht einen innerlich auf und lässt einen matt und
lahm fühlen. Kohlensäure besteht aus Kohlenstoff, der eigentlich ein Abfall- und
Ausscheidungsprodukt des menschlichen Körpers ist, wie Kot und Urin. Der Körper ist
bestrebt dieses Gift, so schnell wie möglich aus allen Zellen loszuwerden. Es sich zuzuführen, ist auf keinen Fall vernünftig und hat rein gar nichts mit „prickelnd“ oder „erfrischend“ zu tun. Weiterlesen

Alarmierende Untersuchung – Gift im Mineralwasser

Gift im Mineralwasser

Mehrere heimische Mineralwasser-Sorten sind mit Chemikalien kontaminiert

Wasserglas Feature © Bild: thinkstock.at

Wieder einmal macht unser „ach so sauberes, österreichisches Wasser“ negative Schlagzeilen. Diesmal sind mehrere heimische Mineralwasser-Sorten lt. der Zeitschrift NEWS mit Chemikalien kontaminiert.

Den ganzen Artikel kann man übrigens bei Global 2000 nachlesen, damit erspart man sich den Kauf der NEWS 😉

Hier eine kleine Zusammenfassung:

Konkret betroffen waren die burgenländischen Mineralwässer „Waldquelle“ und „clever Urquelle“ die beide mit dem Pestizid-Metaboliten Metazachlor-ESA belastet waren, sowie  „Alpquell Tirol“ und „s-Budget Astoria“ aus Brixlegg/Tirol. Beide enthielten Spuren des Pestizidmetaboliten N,N-Dimethylsulfamid. Weiterlesen