Archiv für den Monat: September 2014

Messwerte guter Trinkwasserqualität

 Trinkwasserqualität

Der Hydrologe, Professor Louis-Claude Vincent führte über viele Jahre Studien über die Eigenschaften des französischen Trinkwassers in Verbindung mit den häufigsten Krankheiten der Menschen in den verschiedenen Regionen des Landes durch. Dabei entdeckte er, dass die Neigung zu Krebs und Herz-Kreislauferkrankungen in Regionen mit hartem, kalk- und salzreichen Wasser deutlich höher war, als in Regionen mit weichem Trinkwasser. Weiterlesen

Der Pfusch mit dem Mineralwasser

Der Pfusch mit dem Mineralwasser

Dass Kohlensäure schädlich für die Gesundheit ist, dies hört man komischerweise fast nirgends. Dabei ist sie schwerer als Luft, bläht einen innerlich auf und lässt einen matt und
lahm fühlen. Kohlensäure besteht aus Kohlenstoff, der eigentlich ein Abfall- und
Ausscheidungsprodukt des menschlichen Körpers ist, wie Kot und Urin. Der Körper ist
bestrebt dieses Gift, so schnell wie möglich aus allen Zellen loszuwerden. Es sich zuzuführen, ist auf keinen Fall vernünftig und hat rein gar nichts mit „prickelnd“ oder „erfrischend“ zu tun. Weiterlesen

Info-Abend in Neunkirchen und Umgebung rund ums Thema Trinkwasser

Ab 23.9. werden wir regelmäßig an verschieden Orten Informationsabende zum Thema Wasser veranstalten. Die genauen Termine finden Sie hier.

 

Wasser ist DAS Lebensmittel Nummer 1, ohne Wasser kein Leben. Doch…

Welches Wasser trinken wir?

Ein Vortrag über unser Trinkwasser

Es geht um Themen wie….

  • Welches Wasser trinken wir
  • Die Aufbereitung unseres Trinkwasser
  • Wie und was wird im Wasser untersucht
  • Warum ist Wasser so wichtig
  • Gifte aus dem Wasserhahn?

Wann: Dienstag, 23.9.2014 um 18.00 Uhr

Wo: Cafehaus Sahnehäubchen, Fabriksgasse 9, 2620 Neunkirchen

Wir freuen uns über ihre Teilnahme!

Welches Wasser trinken wir  Plakat

Weitere Termine werden folgen und hier auf unserer Webseite bekanntgegeben.

Möchten Sie einen Info-Abend in Ihrer Nähe? Gerne können Sie mit uns diesbezüglich per email Kontakt aufnehmen.

Alarmierende Untersuchung – Gift im Mineralwasser

Gift im Mineralwasser

Mehrere heimische Mineralwasser-Sorten sind mit Chemikalien kontaminiert

Wasserglas Feature © Bild: thinkstock.at

Wieder einmal macht unser „ach so sauberes, österreichisches Wasser“ negative Schlagzeilen. Diesmal sind mehrere heimische Mineralwasser-Sorten lt. der Zeitschrift NEWS mit Chemikalien kontaminiert.

Den ganzen Artikel kann man übrigens bei Global 2000 nachlesen, damit erspart man sich den Kauf der NEWS 😉

Hier eine kleine Zusammenfassung:

Konkret betroffen waren die burgenländischen Mineralwässer „Waldquelle“ und „clever Urquelle“ die beide mit dem Pestizid-Metaboliten Metazachlor-ESA belastet waren, sowie  „Alpquell Tirol“ und „s-Budget Astoria“ aus Brixlegg/Tirol. Beide enthielten Spuren des Pestizidmetaboliten N,N-Dimethylsulfamid. Weiterlesen

Test in 69 Städten: So dreckig ist unser Trinkwasser

Test in 69 Städten

So dreckig ist unser Trinkwasser

arzneimittel-wasser1

Metalle, Pestizide und Antibiotika: Die Zeitschrift Öko-Test hat im Trinkwasser mehr Schadstoffe gefunden als gedacht. Wie gefährlich viele Verunreinigungen sind, ist unklar. Wo das Wasser besonders stark belastet ist.

Wasser aus dem Wasserhahn sieht klar und sauber aus, doch laut Öko-Test ist es genau das nicht. Bei Stichproben von Trinkwasser in 69 deutschen Städten wurden oft Rückstände von Gadolinium gefunden, das als Kontrastmittel in der Magnetresonanz-tomografie (MRT) angewendet wird.

Doch nicht nur dieses Metall tummelt sich im deutschen Trinkwasser. Weiterlesen